Weingut Gemmrich

Weinberg

Das Weingut und Edelbrennerei Gemmrich bewirtschaftet eine Rebfläche von knapp 8 Hektar. Diese befinden sich auf den idyllischen Kleinlagen rund um den Beilsteiner Wartberg. Die zum Teil terrassierten Lagen, werden mit voller Hingabe gehegt und gepflegt. Durch für die Lagen passende Begrünungen und konsequente Laubarbeiten wird für eine gute Durchlüftung und ein perfektes Miteinander von Reben und Boden gesorgt. Dadurch ist es möglich so wenig wie möglich Pflanzenschutz zu betreiben und die Natur und Ihre Lebewesen zu schützen. Im Hause Gemmrich werden Trauben nicht nur aus dem Nachhaltigkeitsgedanken von Hand gelesen, sondern auch um die perfekt Qualität des Lesegutes zu garantieren.

Keller

Im Keller wird das gesunde Lesegut so schonend wie möglich verarbeitet und mit Leidenschaft und Erfahrung zu Wein ausgebaut. Hierfür werden langjährige Traditionen fortgeführt und mit großer Experimentierfreudigkeit Innovationen geschaffen. So wird z.B: der hauseigene Winzersekt bis heute nach dem traditionellen Flaschengärverfahren und parallel mit modernster Technik zu Sekt verarbeitet. Auch die Nachhaltigkeit spielt im Keller des Weinguts eine große Rolle. So werden Holzfässer exklusiv von einem heimischen Küfer, aus Beilsteiner Eichenholz hergestellt, die vor allem den hochwertigen Rotweinen einen einzigartigen Schliff verleihen.

Sorten

Das Weingut und Edelbrennerei Gemmrich bewirtschaftet eine Rebfläche von knapp 8 Hektar. Diese befinden sich auf den idyllischen Kleinlagen rund um den Beilsteiner Wartberg. Die zum Teil terrassierten Lagen, werden mit voller Hingabe gehegt und gepflegt. Durch für die Lagen passende Begrünungen und konsequente Laubarbeiten wird für eine gute Durchlüftung und ein perfektes Miteinander von Reben und Boden gesorgt. Dadurch ist es möglich so wenig wie möglich Pflanzenschutz zu betreiben und die Natur und Ihre Lebewesen zu schützen. Im Hause Gemmrich werden Trauben nicht nur aus dem Nachhaltigkeitsgedanken von Hand gelesen, sondern auch um die perfekt Qualität des Lesegutes zu garantieren.

… ist die neue Linie bei uns im Weingut. Unter UNKAPUTTBAR vermarktet das Weingut Ihre Pilzwiderstandsfähigen Rebsorten (Piwi).

Die Linie soll nicht nur eine Produktlinie darst
ellen. Für die Familie Gemmrich sind Piwis ein Beitrag zum nachhaltigen Arbeiten, der Schonung der Umwelt und die Chance Steillagen zu erhalten. Piwis besitzen aber nicht nur eine Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten, sondern haben hervorragende Qualitäten und ergänzen die traditionellen Rebsorten mit neuen und einzigartigen Aromen.

UNKAPUTTBAR steht für Rebsorten die robust sind und viel aushalten können. Sie sind eben UNKAPUTTBAR. Leider lässt sich dies nicht verallgemeinern, aber diese Rebsorten haben tolle Eigenschaften, die mit diesem Namen unterstützt werden sollen.

UNKAPUTTBAR-Der Held unter den Weinen