Wildsauerkirschbrand

Wildsauerkirschbrand der feinsten Art.

  • Klassifikation: Der Wilde
  • Art: Brand
  • Sorte: Kirsche

26,50 54,90 

132,50 109,80  / l

inkl. MwSt. zzgl. VersandkostenVersand durch DHL
  • Versandkostenpauschale 9,00€ (inkl. MwSt.)
  • Versandkostenfrei ab 250 € Warenwert
  • Abholung vor Ort möglich

Verpackungsgrößen: 1er, 2er, 3er, 6er, 12er, 15er, und 18er Versandkartons

Bei Sendungen auf deutsche Inseln und außerhalb Deutschlands nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf
info@gemmrich.de; +49 (0) 7062 3514

Versand solange der Vorrat reicht.
Bei Jahrgangswechsel behalten wir uns vor, den Folgejahrgang zu liefern.
Lieferzeit:
  • Vorkasse: 3-5 Tage nach Zahlungseingang
  • Rechnung: 3-5 Tage nach Bestellung

Leeren
Kategorien: , , Artikelnummer: n. a.

Weitere Eigenschaften

Wildsauerkirschbrand!

Die Wildsauerkirschen für diesen feinen Edelbrand wachsen auf einem Wiesengrundstück im Nachbarort. Ihre Ernte ist aufwändig und erfordert viel Handarbeit, da die kleinen Kirschen nicht maschinell gepflückt werden können. Zudem sind sie empfindlich und müssen sorgfältig behandelt werden.

Für die Herstellung von Wildsauerkirschbrand wird die vollreife Frucht zusammen mit dem Stein eingemaischt. Der Stein enthält Mandelöl, welches während der Gärung und Destillation freigesetzt wird und dem Brand seine typischen Mandelaromen verleiht. Dieser Prozess dauert mehrere Wochen bis Monate.

Anschließend wird das Maische-Destillat in kupfernen Brennblasen langsam gebrannt. Dabei trennt man den so genannten Vorlauf (die ersten Tropfen des Destillats) sowie den Nachlauf (den letzten Teil des Destillats) ab, da diese unerwünschte Aromen enthalten können.

Der sogenannte Mittellauf oder Herzstück ist der qualitativ hochwertige Teil des Destillats und bildet die Basis für unseren Wildsauerkirschbrand.

Nach der Destillation folgt eine Reifephase von meist mehreren Jahren in Glasballons, um seinen Charakter zu entwickeln und zu harmonisieren.

Das Ergebnis ist ein intensiv, fruchtiger Schnaps mit ausgeprägten Sauerkirsch-Noten, begleitet von feinen Mandelaromen im Hintergrund – ein echter Genuss für Kenner! Ein gut gemachter Wildsauerkirschbrand ist nicht nur pur ein Erlebnis, sondern eignet sich auch hervorragend zum Verfeinern von Desserts oder als Begleitung zu dunkler Schokolade.

Genießen Sie den Wildsauerkirschbrand am besten bei einer Temperatur zwischen 14 und 18 Grad Celsius – so können sich die Aromen optimal entfalten.


Empfehlung: Digestif, Schwarzwälderkirschtorte

Auszeichnung: 4 rote Gläser im Gault & Millau 2023


Herkunft der Rohstoffe: handgepflückt am Rande der Löwensteiner Berge

Alkohol: 41 %vol.

Trinktemperatur: 14-18 °C

Lagerung: dunkel & bei konstanter Temperatur


Download:
Expertise

Zusätzliche Information

Klassifikation

Der Wilde

Art

Brand

Sorte

Kirsche

Menge

0,2 L, 0,5 L

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wildkirsche_Weingut und Edelbrennerei Gemmrich

Wildkirschbrand

23,50 48,90  Menge: 0,2 L, 0,5 L

117,50 97,80  / l

Edler, aromatischer und milder Brand aus Wild- bzw. Waldkirschen.
Mehrjährig gereift, mit dezenter Mandelnote.

Auszeichnungen:

  • DLG 2014: Gold

Sauerkirschbrand

14,50 29,90  Menge: 0,2 L, 0,5 L

72,50 59,80  / l

Die Säure der Kirschen verleiht diesem Brand sein fruchtig-markantes Aroma

Auszeichnungen:

  • Landesprämierung 2013: Gold
Platzhalter

Traubenkirschbrand

23,50 48,90  Menge: 0,2 L, 0,5 L

117,50 97,80  / l

Destillat aus kleinen, dunklen und relativ herben Kirschlein.
Besticht durch sein extremes Mandel-bzw. Marzipanaroma.

Kirschbrand

12,90 26,90  Menge: 0,2 L, 0,5 L

64,50 53,80  / l

Feines Destillat aus dunklen Süßkirschen mit dezenter Mandelnote. – Nachhaltiger, eleganter Charakter frischer Kirschen.